Dr. Christoph Huber

Dr. Christoph Huber

1999/2000 Praktika beim Unabhängigen Verwaltungssenat des Landes Oberösterreich und beim Sozialhilfeverband Steyr-Land

Seit 2000 Vortragst√§tigkeit f√ľr das Amt der O√Ė. Landesregierung, Verfassungsdienst / Info-Point Europa, nunmehr Europe-Direct, Europa-Informationsstelle des Landes Ober√∂sterreich

2001 Praktikum beim Bureau de Liaison aupr√®s de l`Union Europ√©enne, Br√ľssel

2002 Studium an der Fudan University Shanghai & Peking University, chinesisches Wirtschafts- und Rechtssystem

2003 Sponsion zum Magister der Rechtswissenschaften an der Johannes Kepler Universität Linz

2003/2004 Gerichtspraxis in Linz

01.04.2004 bis 31.03.2008 Rechtsanwaltsanwärter in unserer Anwaltspartnerschaft

2006 Promotion zum Doktor der Rechtswissenschaften mit ausgezeichnetem Erfolg Dissertation bei o. Univ.-Prof. Dr. Karollus √ľber “Der Missbrauch einer marktbeherrschenden Stellung im √∂sterreichischen und europ√§ischen Wettbewerbsrecht unter Ber√ľcksichtigung des Katellgesetzes 2005″

2007 Rechtsanwaltspr√ľfung vor dem Oberlandesgericht Linz mit sehr gutem Erfolg

01.04.2008 Eintragung in die Liste der Rechtsanwälte

16.06.2008 bis 31.12.2008¬† legal consultant der ‚ÄěCTBTO Preparatory Commission for the Comprehensive Nuclear-Test-Ban Treaty Organization‚Äú und vom 01.07.2008 bis 31.12.2008 teilzeitbesch√§ftigter wissenschaftlicher Mitarbeiter in unserer Anwaltspartnerschaft

Seit 01.01.2009 Partner der Anwaltspartnerschaft Dr. Karl Kr√ľckl, Dr. Kurt Lichtl, Dr. Christoph Huber, Rechtsanw√§lte und Verteidiger in Strafsachen.

Seit dem Wintersemester 2010/2011 Professor f√ľr Politische Bildung, Geschichte und Recht an der Schule f√ľr Sozialbetreuungsberufe f√ľr Berufst√§tige, Linz (Abendschule) und der HTL1 Bau und Design, Linz.

2011 Ablegung der Richteramtspr√ľfung und der Notariatspr√ľfung vor dem Oberlandesgericht Linz mit ausgezeichnetem Erfolg.

zum Seitenanfang